Architekt Dipl.-Ing. Veit Mach

- Architekt (NRW + Bayern)   24000  +  188422

- Ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (IHK Köln)

- Ingenieur (IK-Bau NRW)  712086

- Brandschutzplaner (Bayer. AK)

- Stadtbrandinspektor

 

Architektin Dipl.-Ing. Julia Mach

- Architektin (NRW)    33188

- Ingenieurin (IK-Bau NRW)   724157

- zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung (IFS)

 

Kontakt:

Stiegelswiese 4, 51545 Waldbröl

Tel. +49 (0)2291 912010   Fax: 02291-912011

E-Mail: info@mach-2.de

Internet: www.fluthilfe-gutachten.de     +     www.hochwasser-gutachten.de

 

Verantwortlich für redaktionelle Darstellung:

Architekt Dipl.-Ing. Veit Mach, Stiegelswiese 4, 51545 Waldbröl

 

Berufsbezeichnung:

Architekt / -in gemäß Ingenieur-/Baukammergesetz NRW (AK NRW + Bayern)

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

(Bestellungskörperschaft: IHK Köln)

 

Aufsichtsbehörden:

Architektenkammer NRW, Zollhof 1, 40221 Düsseldorf                             www.aknw.de

Ingenieurkammer Bau NRW, Zollhof 2 40999 Düsseldorf                      www.ikbaunrw.de

Bayerische Architektenk., Waisenhausstraße 4, 80637 München        www.byak.de

IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-16, 50667 Köln                                  www.ihk-koeln.de

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer ( § 27a UStG)

USt-Ident.-Nr. DE205259221

 

Berufshaftpflichtversicherung

Gothaer Versicherung, Arnoldiplatz 1, 50969 Köln

Tel: +49 (0)221 / 308 - 0

Räumlicher Geltungsbereich der Versicherung: Deutschland / im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum?

 

Berufsrechtliche Reglungen:

Ingenieurgesetz, Ingenieurkammergesetz, Berufsordnung, HOAI

Sachverständigenordnung, Landesbauordnung

Die v.g. Gesetze finden Sie unter:   www.AKNW.de bzw.  www.ik-bau.de

 

außergerichtliche Streitschlichtung:

Zur gütlichen Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus der Berufsausübung zwischen Kammermitgliedern oder zwischen diesen und Dritten ergeben, kann gemäß Ingenieurgesetz / Ingenieurkammergesetz des Landes NRW auf Antrag ein Schlichtungsausschuss eingerichtet werden.

Sollten Ihnen etwas auffallen, dass den heutigen gesetzlichen Regelungen nicht mehr entspricht, weisen Sie uns freundlicherweise darauf hin, damit wird dies umgehend korrigieren.